Vita

Steven Heelein wurde 1984 in Schweinfurt geboren.

  • mit 11 Jahren Autodidakt an der Orgel
  • 1995 bis 2009 Studium in Schweinfurt, Kronach und Regensburg
  • seit 1995 als Kirchenmusiker tätig, ab 2002 in der Diözese Regensburg
  • seit 2004 als Komponist unter dem Mentorat von Franz Hummel aktiv;
  • bisherige Wettbewerbserfolge bei den Frühjahrstagen für Neue Musik in Weimar, bei der Musica Sacra Nova in Brauweiler, bei den Concorsi Val Tidone di Stradella, dem Wettbewerb von TONALi in Hamburg u.a.
  • seit 2008 künstlerischer Leiter der Vereinigung „UnternehmenGegenwart – Kammerensemble für Neue Musik Regensburg“
  • seit 2010 Performer bei „ensemble fluide“ (erstes Fluxus-Theater Regensburg), Gründungsmitglied der Fluxus-Band „EIC ATA 6“
  • 2010 bis 2012 Lehrbeauftragter an der Katholischen Universität Eichstätt/Ingolstadt im Fach Neue Musik und Leiter des Studios für experimentelle Musik der KU-Eichstätt (SEMKUE)
  • seit 2012 Dozent für Chor- und Orchesterleitung an der HfKM-Regensburg
  • seit 2015 Professor für Dirigieren (Schwerpunkt Chorleitung) an der HfK-Bayreuth
  • seit 2017 Vorstandsvorsitzender des „Vereins zur Förderung zeitgenössischer Musik Regensburg – UNTERNEHMEN GEGENWART“
  • als Autor und bildender Künstler aktiv

Steven Heelein ist verheiratet und hat vier Kinder.